Über uns

Von Ibiza nach Usedom

Unsere Wohnanlage auf Ibiza - im Sommer sehr heiß

Unsere Wohnanlage auf Ibiza - im Sommer sehr heiß

Vor gut 20 Jahren haben wir – die Initiatoren der Oase am Haff – auf der Insel Ibiza eine exklusive Ferienwohnanlage gebaut.

Die Ibizenkos - und natürlich unsere Feriengäste - sagen: sie ist die schönste Anlage auf Ibiza!

Einige unserer Feriengäste, die bei „uns“ im Frühling oder Herbst/Winter Urlaub machen, haben uns gefragt, ob wir nicht auf der Insel Usedom, auf der sie im Sommer so gerne sind, ein ähnliches Projekt verwirklichen können. Der Sommer auf Ibiza sei ihnen zu heiß geworden – der Klimawechsel ist spürbar.

Wir haben diese Anregungen also aufgenommen – und in die Tat umgesetzt!

Unsere erste Aufgabe war es, ein Grundstück auf der Insel Usedom zu finden, das die gleichen Merkmale aufweist wie unser Projekt auf Ibiza.

  • Es muss eine ansprechende Größe haben
  • Es muss am Wasser liegen
  • Es muss die richtige Himmelsausrichtung haben (Terrassen/Balkone nach Süden)
  • Das Grundstück muss ruhig gelegen sein
  • Im Baukörper müssen Freizeitbereiche gestaltet werden, denn auf Usedom kann es – anders als auf Ibiza –  im Sommer auch mal regnen…

Unsere Arbeit begann damit, dass wir Ende 2012 viele Makler auf der Insel Usedom angeschrieben haben mit der Bitte, uns entsprechende Grundstücksangebote hereinzugeben. Im März 2013 sind wir wegen der Grundstücksbesichtigungen nach Usedom gefahren.

schwanen-paar-haff-badebucht

Schwanenpaar in einer Badebucht am Haff

Die Insel war total verschneit. Die Sonne schien den ganzen Tag! Wir waren verzaubert von der weißen Landschaft, von den vielen Wildtieren, die wir in einer solchen Vielzahl noch nie gesehen hatten, von der unberührten Landschaft – und natürlich auch von der Bäderarchitektur in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin.

Wir haben uns viele Grundstücke angeschaut… Wir kamen leider zu dem Ergebnis, dass unsere Vorstellungen auf der Insel Usedom nicht zu verwirklichen waren! Grundstücke mit Ostseeblick haben wir uns natürlich auch angeschaut! Diese entsprachen aber schon gar nicht unseren Vorstellungen, da der Blick auf die Ostsee ausschließlich nach Norden oder Osten geht… somit sitzt man immer im Schatten!

charme-kaiserbad-usedom-300x200

Der Charme der Kaiserbäder

Es wundert nicht, dass die Strandkörbe alle der Ostsee abgewandt sind, wenn man in die Sonne blicken will. Außerdem war es uns in den drei Kaiserbädern zu hektisch, zu laut, zu unruhig!

Der Zufall wollte es, dass wir uns noch ein Grundstück ansehen konnten, das zu dem damaligen Zeitpunkt nicht baureif und somit bei Maklern nicht im Angebot war. Dieses Grundstück lag im Süden der Insel, in der Nähe des kleinen Flughafens Heringsdorf.

Haffterrasse

Und da war es! Genau das Grundstück, das wir uns vorgestellt hatten: ca. 8000m²groß, also mit viel Platz, Luft, Licht und Weite. Und dazu noch in der richtigen Himmelsrichtung! Direkt an der Haffküste, ruhig gelegen mit Blick auf das Wasser.

Zunächst haben wir angenommen, dass der kleine Regionalflughafen, der in einiger Entfernung parallel zum Grundstück liegt, die gewünschte Ruhe stören würde. Es gab aber im März, als wir zum ersten Mal auf dem Grundstück waren, keine Maschinen, die flogen, auch keine Privatmaschinen.

Deshalb waren wir ab April immer wieder dort, um festzustellen, ob die An- und Abflüge störend sind. Um es kurz zu fassen: Der Flugverkehr mit den auftretenden Geräuschen ist nicht der Rede wert! Im August waren wir an einem Samstag dort, um die An- und Abflüge der kleinen Passagiermaschinen zu erleben. Einmal haben wir gerade noch eine Landung gesehen, gehört haben wir nichts…

Auf den Grundstücken trafen wir statt der Flugzeuge immer wieder Seeadler an. Sie kreisten über uns, als ob sie uns begrüßen wollten…

Jahrzehnte lange Erfahrung

Seit über zwei Jahrzehnten betreuen wir Ferienwohnungsanlagen auf der Insel Ibiza. Dadurch haben wir bereits viel Erfahrung in diesem Gebiet sammeln können.

Unser Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Vermittlung und Vermietung der Ferienwohnungen, über die Abwicklung der Buchungen, bis hin zur Versorgung unserer Gäste mit zahlreichen Informationen. So stellen wir z.B. bei Anreise einen eigenen Reiseführer zur Verfügung. Der Reiseführer beinhaltet beliebte Ziele und Sehenswürdigkeiten der Insel sowie unsere persönlichen Empfehlungen! Die Wohnanlage steuern wir vor Ort durch qualifiziertes Personal, das immer mit Rat und – wenn erforderlich – Tat den Gästen zur Verfügung steht!

Weitere Informationen - für Kaufinteressenten